2014-04-14

#79

Hey ihr Lieben, nach einer wunderwunderschönen Woche in Estland möchte ich mich nun auch mal wieder melden. Die letzten 7 Tage habe ich in Tallinn verbracht-ein einfacher Traum sage ich euch-aber seht selbst!
Los ging es Sonntag früh ab Dresden,wo sich Sachsen unter einer dichten Wolkendecke präsentierte
 Nach einer Stunde Aufenthalt in Frankfurt ging es wieder ab in de Luft,...
 ...wo wir schon bald die Kurve Richtung Norden drehten.
 ...und 2 Stunden später aufgeregt und gleichzeitig voller Freude in Tallinn landeten, wo wir dem Treffen mit unseren Austauschschülern schon entgegenfieberten.
 Am Montag Nachmittag war dann eine Stadtführung angesagt. Die Altstadt von Tallinn ist echt wunderschön.
 Ich liebe solche kleinen bunten Gassen die man gemütlich entlang schlendern kann. Das einzigste Problem dabei ist, Deutsche und Esten haben eine unterschiedliche Auffassung was das spazieren gehen anbelangt. Während wir Deutschen schön langsam durch die Stadt gehen, haben die Esten ein so schnelles Tempo drauf, die rennen fast.


 Und richtig toll war, wie ihr hier sehen könnt das Meer! Meine Austauschschülerin hat 5 Minuten vom Meer entfernt gewohnt.
Tallinn hat mir richtig gut gefallen, auch wenn es nicht in allen Ecken so farbenfroh aussah.man kann diese Stadt absolut nicht mit deutschen Großstädten vergleichen, hier leben ziemlich wenige Menschen und es ist überall ziemlich ruhig. In unserer Schule gab es auch kein Pausenklingeln, der Unterricht beginnt um 8 und geht 45 minuten, danach gibt es 15 minuten pause und dann geht es zur vollen Stunde weiter. Das sollte es bei uns auch geben! Und dazu muss man noch sagen, es ist vollkommen normal dass die hier alle zu spät kommen, als ich in der Stunde hospitiert habe war die Klasse ungefähr 8.30 vollständig. Genial:) So, dass war es jetzt erst einmal mit Teil 1 meiner Estland Bilder, Im nächsten Teil zeige ich euch den Laheema Nationalpark. Liebste Grüße, Elli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein großes fettes Dankeschön an dich, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich über jeden einzelnen wirklich riesig!
Liebste Grüße und bis bald, Elli <3